ANTR?GE UND ANFRAGEN
Anträge und Anfragen
05.10.2012 Anfrage - Sicherer Schulweg an der IGS in Oker

Betreff: Sicherer Schulweg an der IGS in Oker

Bezug nehmend auf SV 149/2011 / CDU-Antrag 162/10 Sicherheit für unsere Kinder

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, 

durch die schrittweise Erweiterung der IGS in Oker wurde der Bau neuer Bushaltestellen notwendig. Dazu wurde nun eine Haltestelle an der B498 angelegt. Diese müssen die Kinder (z.T.) überqueren, um die Haltestelle zu erreichen. Dies birgt ein höheres Sicherheitsrisiko.

Ich frage daher die Verwaltung:

1) Welche Erfahrungen in der Schulwegesicherheit hat man zu Beginn des neuen Schuljahres gemacht, insbesondere durch die neue Situation an der IGS in Oker?

2) Haben sich die aus dem o.g. Antrag 162/10 resultierenden Maßnahmen bewährt?

3) Welche Erfahrungen hat man in diesem Zusammenhang mit dem Einsatz von Schülerlotsen gemacht? Welche Finanzierungsmodelle werden dabei angewandt?

 

Ich bedanke mich im Voraus für die Beantwortung der Fragen. Die CDU-Fraktion wird bei positiver Einschätzung des Lotseneinsatzes die Einrichtung von Schülerlotsen an o.g. Stelle beantragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Pascal Bothe

 

 

 

eingetragen von Pascal Bothe, 03.05.2014, 10:35 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
Suche
Umfrage
Soll die Stadt Goslar einen Bürgerhaushalt einrichten?
Ja
Nein
Weiß ich nicht
wofür brauchen wir das?
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Junge Union Deutschlands